Prinzipiell können Sie auch Anforderungen im Freitextfeld angeben. Beachten Sie aber in diesem Fall, dass Sie die Barcode-Etiketten für die Monovetten manuell hinzufügen müssen. Nur so werden Etiketten ausgedruckt.

Beispiel: Sie fordern im Freitextfeld die Untersuchung Borrelien IgG-/IgM-Westernblot an. Für diese Untersuchung benötigen wir Serum als Probenmaterial. Nun fügen Sie Ihrem Auftrag noch über die Nutzung der Suchfunktion „Etikett Serum-Monovette“ hinzu. Fertig.

Gedruckt wird nun der Schein mit der Analyse und ein Barcode-Etikett für eine Serum-Monovetten.

Etikett vergessen? Kein Problem. Fügen Sie das Etikett einfach als Nachforderung hinzu.