FAQ Category: iFOBT

Wie viel Stuhl muss in das Röhrchen (in Gramm)?

In das Röhrchen muss nur eine sehr geringe Menge Stuhl, auf keinen Fall eine Menge in Gramm !!! Nach Zurückstecken des Dosierstabes muss die Flüssigkeit im Röhrchen KLAR bleiben ! Gehen Sie wie folgt vor: Verwenden Sie zur Probennahme bitte ausschließlich den im Set enthaltenen Dosierstab. Stechen Sie 3x an verschiedenen Stellen in die Stuhlprobe und stecken den Dosierstab dann zurück. Beachten Sie, das der Dosierstab spezielle Kerbungen besitzt, die Stuhl aufnehmen. Überschüssiger Stuhl wird beim Zurückstecken des Dosierstabes automatisch abgestrichen. Für die Durchführung des Tests reicht die in den Einkerbungen hängengebliebene Menge Stuhl. Ein „löffeln“ mit dem Dosierstab ist nicht notwendig, sogar kontraproduktiv, da die Probe dann unmessbar bzw. falsch positiv werden kann. In dem von uns produzierten Video können Sie sehen, wie einfach der Test funktioniert 🙂 Wenn Sie unsicher sind und gerne nochmal Rücksprache mit uns halten möchten, dann rufen Sie uns gerne...

Read More

Kann ich auch ein „normales“ Stuhlröhrchen verwenden?

Antwort: Nein! Verwenden Sie ausschließlich das in dem Set mitgelieferte Röhrchen. Begründung: Der iFOBT bringt viele Vorteile mit sich (z. B. wird das Ergebnis nicht durch ein vorherigen Verzehr von Fleisch falsch positiv), aber auch einige neue Dinge. Hierzu gehört u. a. der in dem Röhrchen vorhandene Puffer (es handelt sich um die klare Flüssigkeit in dem Röhrchen). Dieser stabilisiert die Probe und hemmt das Bakterienwachstum in der Probe. Anmerkung: Die Probe sollte innerhalb von 24 Stunden im Labor eintreffen, um ein belastbares Laborergebnis zu erhalten. Beachten Sie auch die Anleitung zur Probennahme. Diese enthält alle wichtigen Informationen. In dem von uns produzierten Video können Sie sehen, wie einfach der Test funktioniert...

Read More