Saisonale Influenza 2017/2018

Influenza-Fälle steigen unaufhaltsam. Die Impfung wird weiterhin empfohlen. Influenza B-Viren (mit 99 % aus der Yamagata-Linie) sind mit 75 % die am häufigsten identifizierten Influenzaviren, gefolgt von Influenza A (H1N1)pdm09-Viren mit 21 % und Influenza A (H3N2)-Viren mit 4 %. Im Nationalen Referenzzentrum für Influenza (NRZ) wurden in der 7. KW 2018 in 267 (74 %) von 362 Sentinelproben respiratorische Viren identifiziert, dabei hauptsächlich Influenzaviren. Die Influenza-Positivenrate lag bei 59 %.

Read More