Monat: April 2018

Woche der Schilddrüse: 23. bis 27. April 2018

Woche der Schilddrüse: 23. bis 27. April 2018 Die Schilddrüsen-Initiative Papillon ruft in dieser Woche die „Woche der Schilddrüse“ aus. Auf der Internetseite http://www.infoline-schilddruese.de finden Ärzte und Patienten viele Informationen rund um das Thema Schilddrüse. Die gesamte Aktion steht unter dem Motto: „Ihre Schilddrüse in guten Händen-Deutschland macht den Schilddrüsen-Check“. Eine Blutuntersuchung dient zur Orientierung, ob Ihre Schilddrüse regelrecht arbeitet. Basisuntersuchung ist hierbei die Bestimmung des TSH-Wertes. Ist dieser auffällig, werden die Schilddrüsenhormone freies T4 (Thyroxin) und freies T3 (Trijodthyronin) bestimmt. Auch an Selen denken Selen ist Bestandteil von Enzymen, die für eine ausgewogene Versorgung des Körpers mit Schilddrüsenhormonen verantwortlich sind.  Neben einer ausreichenden Versorgung...

Read More

Allergiediagnostik: Prick und/oder Spez. IgE?

Pricktest und/oder spez. IgE-Bestimmung in der Allergiediagnostik ? Die Durchführung von Blutuntersuchungen bietet sich besonders an, wenn unklare Testergebnisse vorliegen, beispielsweise bei widersprüchlichen Ergebnisse zwischen Pricktest und Anamnese oder wenn eine Beeinflussung durch Arzneimittel (z.B. antiallergische) vorliegt. Auch wenn die Durchführung eines Hauttests durch Hauterkrankungen wie Ekzeme oder chronische Urtikaria nicht möglich ist, ist ein serologischer Test indiziert. Sowohl bei der Interpretation von Hauttestbefunden als auch bei Labortestbefunden ist die Abgrenzung krankheitsrelevanter von klinisch nicht bedeutsamen Befunden wichtig. Nur wenn der positive Test mit den klinischen Beschwerden übereinstimmt, liegt eine Allergie vor. Nach Leitlinie sind die Bestimmung von spezifischem...

Read More

Neue Ausnahmekennziffer für den gezielten Antibiotikaeinsatz ab 01.07.2018

Neue Ausnahmekennziffer 32004 Verschiedene EBM-Anpassungen im Laborkapitel zum 01.07.2018 Die umfangreichen Neuerungen beim Laborbudget (neu: arztpraxisspezifischer Fallwert) und dem Labor-Wirtschaftlichkeitsbonus sind erst wenige Tage in Kraft – und schon gibt es die ersten Änderungen: Der erweiterte Bewertungsausschuss hat am 14.03.2018 verschiedene EBM-Anpassungen im Laborkapitel im Zusammenhang mit einer Antibiotika-Therapie beschlossen. Neben der Aufnahme neuer Laboruntersuchungen und Anpassungen bestehender EBM-Nrn. wird mit Wirkung zum 01.07.2018 eine weitere Ausnahmekennziffer 32004 in den EBM aufgenommen. Künftig wird es also eine EBM-Nummer 32004 geben für eine Diagnostik zur Bestimmung der Dauer, Dosierung und Art eines Antibiotikums vor einer Verordnung. Die Kennnummer befreit Leistungen,...

Read More

ISDN ade – hallo VOIP

ISDN ade – hallo VOIP Abschaltung von ISDN – Anschlüssen Bis zum Jahr 2018 werden die aktuell noch bestehenden ISDN-Anschlüsse der großen deutschen Telekommunikationsanbieter abgeschaltet. Dies betrifft sowohl Privat- als auch Geschäftskunden. Durch die vollständige Umstellung auf IP-Anschlüsse ist eine bisherige analoge Telefonanlage möglicherweise nicht mehr nutzbar. Die Abschaltung des ISDN-Netzes liegt einerseits an der mittlerweile veralteten Technik, die zum Betreiben des ISDN-Netzes notwendig ist. Andererseits wird seit Jahren ein zweites Netz für den Internetzugang und die Datenkommunikation aufgebaut. Der parallele Betrieb der Netze fordert einen großen Personal-, Energie- und vor allem finanziellen Aufwand. Wir haben Ihnen im Folgenden...

Read More

FORTBILDUNG: Laborreform 2018 | LABOR-ORDER-ENTRY

Fortbildung Laborreform | Labor-Order-Entry Referent: Dr. Michael Klein, MVZ Dr. Klein Dr. Schmitt & Partner 3 Fortbildungspunkte für Ärzte sind beantragt   Wir informieren Sie in dieser Veranstaltung über die beiden wichtigen Themen: 1. Laborreform 2018 2. Labor-Order-Entry Zur...

Read More

Lab-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Lab-Newsletter und lesen Sie mit.


Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erkläre mich mit der Verarbeitung meiner Kontaktdaten durch das MVZ Dr. Klein Dr. Schmitt u. Partner einverstanden.

Beitragsarchiv