Monat: März 2018

Welttuberkulosetag am 24. März

Welttuberkulosetag am 24. März Der Welttuberkulosetag ist ein Gedenktag und fällt auf den 24. März eines jeden Jahres, um so die Erinnerung an die Tuberkulose in der Öffentlichkeit wachzuhalten, durch die auch heute noch jedes Jahr mehr als  eine Million Menschen sterben (die meisten davon in der Dritten Welt). Dieser Tag im Jahr wurde bewusst gewählt, denn am 24. März 1882 gab Robert Koch in Berlin die Entdeckung des Tuberkulose-Bakteriums bekannt. Zu dieser Zeit war die Tuberkulose in Europa und Amerika derart verbreitet, dass jeder siebte daran starb. Durch die Entdeckung der Krankheitsursache war es möglich, eine Therapie gegen die...

Read More

Vitamin-D-Mangel

Vitamin-D-Mangel Fast 90% der Menschen in unseren Breitengraden leiden unter Vitamin-D-Mangel. Vitamin-D-Mangel ist einer der häufigsten Nährstoffmängel – mit weit reichenden gesundheitlichen Konsequenzen. Vitamin D – das Sonnenhormon Vitamin D ist in vielerlei Hinsicht ein besonderes Vitamin. So ist es das einzige Vitamin, das der Körper selbst bilden kann und der einzige Nährstoff, bei dem der Mensch nicht primär auf die Nahrung, sondern auf die Sonne angewiesen ist. Während es in Nahrungsmitteln kaum in nennenswerten Konzentrationen vorkommt, können große Mengen Vitamin D3 vom Körper durch direkte Sonneneinstrahlung in der Haut selbst hergestellt werden. Vitamin D ist nicht wie fast...

Read More

Lab-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Lab-Newsletter und lesen Sie mit.


Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erkläre mich mit der Verarbeitung meiner Kontaktdaten durch das MVZ Dr. Klein Dr. Schmitt u. Partner einverstanden.

Beitragsarchiv